Dienstag, 16. Oktober 2012

Uuuurlaub...oder so

Tja, eigentlich sollte gerade alles ganz fein sein und eigentlich ist es das auch (schon wieder).



 Aber der Mann konnte es Freitagmorgen scheinbar nicht ertragen, als Einziger das Haus verlassen zu müssen und hat sich daher ganz böse die Hand an einem Glas aufgeschnitten. Da war der Schreck natürlich groß und wir sind zu dritt zur chirurgischen Ambulanz gedüst, wo er nach etwas Wartezeit, glücklicherweise sehr sauber und schön, zwischen dem Zeige- und dem Mittelfinger genäht und verbunden wurde. Die Hand wird wieder und die Schmerzen halten sich erstaunlicherweise sehr in Grenzen (oder er ist einfach sehr tapfer). Dieses Bild werde ich aber wohl nie vergessen :-(. Jedenfalls ist er gerade motorisch einigermaßen eingeschränkt, was dazu führt, dass ich ihn ordentlich viel durch die Gegend chauffieren darf und unser Urlaub sich etwas anders gestaltet, als wir das geplant hatten. Das ist aber auch nicht weiter schlimm- so verbringen wir zumindest sehr viel Zeit miteinander.

Heute ist er aber schon wieder arbeiten gegangen und ab morgen hat er auch regulär frei, so dass wir gemeinsam noch ein paar schöne Tage verbringen können. Da der der kleine Mensch gestern bei seinem Freund übernachtet hat, habe ich die Wohnung also noch für mich ganz allein, liege noch im Bett und klicke mich etwas durch das Netzgeschehen. Gleich werde ich aber aufstehen und mich zumindest etwas präsentabel herrichten, weil ich den dhl-Mann erwarte, der mir 2 schöne MAC-Pinsel (ich habe gesündigt) und meine Douglas BoB bringen wird.

Habt ihr auch frei, oder läuft bei euch der ganz normale Alltagswahnsinn?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen