Donnerstag, 25. Oktober 2012

Der ganz normale Wahnsinn

Das Handgelenk vom kleinen Menschen ist glücklicherweise höchstens angebrochen. Dennoch muss er für die nächsten 3 Wochen einen Gipsverband tragen und dann noch mal beim Doc vorstellig werden. Mit etwas Glück ist er das Ding dann los, mit etwas Pech muss er es noch 3 weitere Wochen tragen. Er hat sich soweit aber gut damit arrangiert und fühlt sich nicht so schrecklich eingeschränkt. Der Mann ist da ja ganz anders, der jammert seit gestern übellaunig vor sich hin, weil er einen Schnupfen hat.

Für mich, Glückspilz, hat heute Nachmittag schon das Wochenende angefangen. Obwohl die nächste Woche ja aufgrund Feier- und Brückentag schon eine kurze ist, konnte ich nicht widerstehen und habe mir morgen frei genommen. Ich möchte gerne eine Alibi-Sportrunde drehen und mich anschließend in der Sauna entspannen. Es gibt nichts besseres bei diesen ungemütlichen Temperaturen! Im Büro ist es zur Zeit aber auch alles andere als schön. Es passiert gerade viel und nicht unerheblich viele Mitarbeiter sind verunsichert und angespannt.

Was Sport und meine Ernährung anbelangt, war ich diese Woche sehr konsequent! Bisher gab´s kein Fleisch (ich versuche unter der Woche vegetarisch zu essen), keinen Süßkram und jeden Tag etwas Sport. Trotzdem sieht mein Bauch aus, als wäre ich im 3. Monat schwanger und meine Oberschenkel berühren sich - das stinkt mir gewaltig! Ich habe in den letzten Wochen aber auch sicher 2-3kg zugenommen, weil ich viele, viele Süßigkeiten und vor allem Kuchen in mich reingestopft gegessen habe. Zum Gesportel folgt die Tage noch ein eigener Post, weil ich ganz frisch nach einem neuen Trainingsplan trainiere.

Ich war heute in der Stadt und habe bei Zara soooo viele wunderschöne Sachen gefunden. Allerdings bin ich ganz eisern geblieben und habe schön alles hängen gelassen. Ich mag meine Garderobe zur Zeit zwar nicht richtig gerne, aber mein Schrank platzt buchstäblich aus allen Nähten und bevor etwas Neues einziehen darf, muss etwas Altes weichen. Es geht echt nicht mehr anders!

Jetzt hab ich noch ein bisschen Zeit zu lesen und dann geht´s auf zum Sport. Was liegt bei euch heute noch an?

Kommentare:

  1. Jeden Tag ein bisschen Sport...ich wünschte, das würde bei mir funktionieren. Immerhin: so dreivier Mal die Woche schaff ich es. Yeah ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, manchmal ist "weniger" auch mehr (wobei ich 3/4 Mal die Woche auch schon super finde!). Ich liege nämlich schon über eine Woche mit einer dicken Erkältung flach und kann gar nichts mehr machen. Ich bin relativ sicher, dass ich es in letzter Zeit vielleicht etwas übertrieben habe (vor allem mit der Rennerei).

      Löschen
  2. oje, der arme kleine. hoffentlich ist er den gips bald los! und toll, dass du so konsequent bist! kein fleisch ist für mich als vegetarierin zwar easy, aber süßkram?? unverzichtbar :)) xo j.


    http://stereotypicallyme-julie.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. Danke, das ist lieb! Mit ein bisschen Glück ist er ihn gegen Ende der Woche los. Ich bin auch nicht immer konsequent, auch wenn ich es versuche. Wenn ich viel Streß habe, oder schlechte Laune, fällt es mir auch seeeeehr viel schwerer. Momentan geht es aber wieder recht gut. Wie lange lebst du schon vegetarisch? So ganz schaffe ich es leider noch nicht.

    AntwortenLöschen