Mittwoch, 22. August 2012

Hello again

Ich bin zurück aus der Sommerpause :-). Diese Woche habe ich zwar noch Schonfrist (Arbeit geht erst nächste Woche wieder los), aber hier wollte ich mich heute schon zurückmelden.

Wir haben einen ganz wundervollen Urlaub in Genova verbracht und auch danach das gute Wetter zu Hause in vollen Zügen ausgenutzt. So braun wie gerade, war ich sogar nach unseren Ägypten-Urlauben nie.


 Shoppingtechnisch habe ich mich sehr zurückgehalten, lediglich bei Sephora und Kiko musste ich etwas mitnehmen. Die Naked Palette spukt ja schon lange in meinem Kopf und nun darf ich sie endlich täglich anschmachten. Vor lauter Hochachtung habe ich bisher kaum etwas damit geschminkt, aber ich bin sicher, dass sie sehr oft zum Einsatz kommen wird.


Der viel gehypte Nagellackentferner und ein Bare Minerals Highlighter durften auch noch in mein Tütchen wandern.





  Bei Intersse zeige ich euch meine 3 Kiko Artikel in einem anderen Post.

Heute war für den Muckel dann der erste Schultag als 4. Klässler und da auch der Mann schon wieder arbeiten muss, habe ich heute den Vormittag ganz für mich allein gehabt- ein schöner Luxus. Erst wusste ich mit der vielen freien Zeit nichts anzufangen und da ich einen gehörigen Muskelkater von meinem gestrigen Lauf habe und Sport somit ausfiel, blieb mir noch die Nähmaschine, die ich seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr angerührt habe. Beim Durchstöbern meiner ebooks bin ich auf eine schöne Beanie-Anleitung gestoßen und habe in kürzester Zeit etwas zauberhaftes erschaffen. Das ebook stammt von www.nähwahna.de und ich habe es bei dawanda erworben.

Die Zuschnitte.

Die fertige Mütze.















1 Kommentar:

  1. danke für deinen kommentar und für die lieben komplimente! es ist total interessant mal zu lesen, wie man im internet rüber kommt, man selber kann das so schlecht einschätzen

    die beanie ist wirklich cool!

    liebe grüße,
    mavie

    ps: du hast doch selbst tolle beine:)

    AntwortenLöschen