Samstag, 7. Januar 2012

Rote Bete Auflauf

Ein sehr beliebtes Gericht im Hause Ninivee. Meine Mutter schaut immer ganz pikiert, wenn ihr Enkelkind in kleine Freudentänzchen ausbricht, sobald Rote Bete Auflauf auf dem Speiseplan steht, aber uns schmeckt er wirklich gut.

Man brauch für 2 gute Portionen:
ca 8 Kartoffeln
Knollen Rote Bete 
250 g Schafskäse
200 ml Sahne
1 Packung geriebenen Käse
Gewürze nach Wahl

Kartoffeln und Rote Bete schälen. Die Hälfte der Kartoffeln in Scheiben reiben und in eine mittelgroße, gefettete Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Knoblauchpulver würzen. Ein Drittel des Schafskäses und eine kleine Handvoll geriebenen Käse darüber streuen. Die Rote Bete ebenfalls in Scheiben reiben und auf die Kartoffeln schichten. Wieder würzen, Schafskäse darüber krümeln und mit etwas Reibekäse bestreuen. Die restlichen Kartoffeln in Scheiben oben auf legen, würzen, den restlichen Schafskäse und etwas Reibekäse dazu geben und das Töpfchen Sahne drüber gießen. Bei ca 200 Grad im vorgheizten Backofen ca 50 Minuten garen. Fertig! Dazu gab es einen grünen Salat mit gerösteten Sonnenblumenkernen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen