Donnerstag, 9. September 2010

*tiefseufz*

Mist, verdammter. Wenn ich nicht so dämlich wäre, die perfekte Hausfrau zu mimen und dem Herrn das Essen immer fein pünktlich, unmittelbar nach seiner allabendlichen Ankunft zu Hause zu servieren, würde es mich wohl kaum ärgern, dass ich 17 Minuten vor besagtem Zeitpunkt (und während ich in der Küche rotiere) einen Anruf mit der Information bekomme, dass er nun doch noch mit seinen Freunden zur Kirmes geht und nicht mehr, wie vereinbart vorher nach Hause kommt. Kacke, wann lerne ich denn endlich, nicht ständig anderen Leuten den Arsch hinterher zu tragen???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen