Montag, 3. August 2009

Der Wochenwahnsinn

...hat heute wieder seinen Lauf genommen. In der Firma gibt es heftige Turbulenzen, die den Ausgang noch nicht absehen lassen. "Böse" emails wechseln die Postfächer, Unterstellungen und Anschuldigungen schlagen einen Weg ein, der eine Umkehr scheinbar unmöglich macht. Evt. wird aus einem 5er Gespann bald ein Quartett - was, bei genauerer Überlegung, nicht unbedingt von Nachteil sein muss. Erstaunen lässt mich, wie Männer im besten Alter auf einmal wieder zu eher kindlichen Gebaren greifen. Jedenfalls bin ich sehr, sehr froh, dass ich zumindest in die Streitigkeiten höchstens sekundär integriert bin.

Gemeinerweise muss ich gestehen, dass mir das Ganze Tohuwabohu zumindest im Privaten zu Gute kommt, da ich so nun doch zu ein paar Tagen Extraurlaub mit den Männern komme. Ist ja auch nicht schlecht ;-).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen