Samstag, 11. Juli 2009

Eigentlich...

...sollte ich ja heute mal familienfrei in meinen eigenen 4 Wänden haben. Eigentlich wollte der Mann heute den kleinen Menschen einpacken und mit ihm für ein paar Stunden verschwinden, damit Ninivee mal ihre verdiente Ruhe genießen kann. Eigentlich.

Der kleine Mensch wollte dann doch nicht mit dem Mann nach D´dorf fahren und spielt stattdessen im Nebenzimmer lauthals mit dem Seelenbruder. Der Mann ist dann natürlich alleine gefahren, er war ja schließlich auch verabredet.

Naja, hätte ich ihn genötigt, wäre er wohl hier geblieben, aber mehr Ruhe hätte mir das wohl nicht beschert, wohl eher (dämlicherweise) ein schlechtes Gewissen (die Frau: das Opfer ihres eigenen Helfersyndroms). Hätten wir den kleinen Menschen genötigt, hätte ich auch sicher meine Ruhe gehabt, aber auch wieder ein (dämlicherweise) schlechtes Gewissen, weil der Mann sicher keinen schönen Tag gehabt hätte.

Hm, es gibt sicher Schlimmeres als glückliche Kinder und Männer, aber wär doch auch mal schön, wenn da noch eine glückliche Frau dazu käme. Ich glaube ich muss mir dringend nochmal "Grüne Tomaten" anschauen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen